Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Reservierungen von Tischen, Räumen, Terrassen und Flächen sowie die Vereinbarung von sonstigen Leistungen und Lieferungen werden erst mit der Bestätigung durch den Betreiber für diesen sowie den Veranstalter bindend. Gemachte Angebote sind stets freibleibend. Die Überlassung von Räumen oder Flächen begründet ein Mietverhältnis.

2. Preise verstehen sich in EURO; sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Eine Erhöhung des Mehrwertsteuersatzes nach Vertragsabschluss geht zu Lasten des Auftraggebers. Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Leistungserbringung 120 Tage, so behält sich der Betreiber das Recht vor, Preisänderungen vorzunehmen.

3. Zahlungen: Die Rechnungen sind binnen 8 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zahlbar.

4. Kann eine Veranstaltung nicht durchgeführt werden, ohne dass der Betreiber dies zu verantworten hat, so behält der Betreiber den Anspruch auf Zahlung einer Entschädigung. Je nachdem, zu welchem Zeitpunkt die Veranstaltung aufgehoben wird und welche zusätzlichen Leistungen, insbesondere Beköstigung, vorgesehen waren.

5. Für Beschädigungen oder Verlust von festem oder mobilem Inventar oder Gerät des Betreibers, die während der Veranstaltung verursacht werden, haftet der Veranstalter ohne Verschuldensnachweis.

6. Eingebrachte Gegenstände: für Verlust oder Beschädigung übernimmt der Betreiber keine Haftung. Sollen diese gegen Gefahr versichert werden, hat der Veranstalter die Versicherung selbst zu besorgen.

7. Das Mitbringen von Speisen und Getränken zum Verzehr an Ort und Stelle ist nicht gestattet. Ausnahmen sind in Absprache und bei Bezahlung der hausüblichen Servicekosten und von Korkgeld möglich.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Shop

Version 1, Stand 12.05.2021

Anbieterkennzeichnung gem. § 5 TMG:

Hailfinger Gastronomiebetrieb GbR
Traufganghütte Brunnental
gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Tobias Hailfinger,
Raiten 1, 72459 Albstadt, Deutschland
Tel.: 074351500
E-Mail: info@traufganghuette-brunnental.de
Web: www.traufganghuette-brunnental.de

Ust.-ID-Nr.: DE 174331874

§ 1 Anwendungsbereich, Vertragspartner

(1) Vertragspartner im Rahmen der folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Firma Hailfinger Gastronomiebetrieb GbR, Raiten 1, 72459 Albstadt und der Kunde. Als Kunde gelten Verbraucher oder Unternehmer.
(2) Ein Verbraucher im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person nach § 13 BGB. Ein Unternehmer im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche oder juristische Person, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts für die selbstständige berufliche oder gewerbliche Tätigkeit handelt.
(3) Alle Lieferungen und Leistungen, die Hailfinger Gastronomiebetrieb GbR für seine Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf Grundlage der allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Fassung.
(4) Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

§ 2 Vertragsschluss, Vertragstext, Vertragsinhalt und Vertragsspeicherung

(1) Die Angebote von Hailfinger Gastronomiebetrieb GbR auf dem Webshop www.traufganghuette-brunnental.de stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar Waren zu bestellen.
(2) Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop www.traufganghuette-brunnental.de gibt der Verkäufer ein Angebot zum Vertragsschluss ab. Der Vertrag kommt zustande, indem der Käufer durch Anklicken des Buttons „Kaufen / zahlungspflichtig bestellen“ das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annimmt. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhält der Käufer eine Bestätigung per E-Mail.
(3) Hailfinger Gastronomiebetrieb GbR ist nicht verpflichtet das Angebot des Kunden anzunehmen. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung des Kunden stellt noch keine Annahme des Angebotes des Kunden dar.
(4) Sollte die Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler beinhalten oder sollten der Preisfestlegung Übermittlungsfehler zugrunde liegen, ist Hailfinger Gastronomiebetrieb GbR berechtigt, die Erklärung wegen Irrtums anzufechten. Eventuell erhaltene Zahlungen werden in diesem Falle sofort erstattet. Der Kaufvertrag kommt nicht zustande.
(5) Der Vertragstext kann vor der Abgabe der Bestellung an den Verkäufer ausgedruckt werden, indem im letzten Schritt der Bestellung die Druckfunktion des Browsers genutzt wird.
(6) Des Weiteren erhält der Kunde eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von ihm hinterlegte E-Mail-Anschrift. In der Fußzeile der Bestellbestätigung erhält der Kunde weiterhin eine Kopie der AGB samt Widerrufsbelehrung mit den Hinweisen zu Versandkosten, sowie Liefer- und Zahlungsbedingungen.

§ 3 Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands sowie in die im Rahmen des Bestellmenüs auswählbaren Staaten. Hierzu wird der Kunde bei „Schritt 1“ der Bestellung aufgefordert, den Staat, in den die Lieferung erfolgen soll, anzugeben. Geliefert wird durch einen von uns nach pflichtgemäßem Ermessen ausgewählten Versanddienstleister (z.B. DHL, Spedition etc.).
(2) Liefertermine und -fristen sind nur verbindlich, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden. Sollte im Falle vereinbarter Lieferfristen die Lieferung nicht fristgemäß möglich sein, so teilen wir dies dem Kunden unverzüglich in Textform (§ 126 b BGB) mit. Dem Kunden stehen in diesem Falle die gesetzlichen Rechte zu. Insbesondere steht es ihm frei, vom Vertrag zurück zu treten, wenn und soweit wir die Lieferverzögerung zu vertreten haben. Ein Rücktrittsrecht ist ausgeschlossen, wenn sich die Lieferung aufgrund von höherer Gewalt oder sonstigen, nicht von uns zu vertretenen Gründen verzögert. Zu solchen Ereignissen zählen insbesondere Naturkatastrophen, Arbeitskampf oder behördliche Anordnungen sowie Betriebsstörungen, die nicht unserem Betriebsrisiko zuzurechnen sind.
(3) Teillieferungen sind zulässig, wenn und soweit diese für den Kunden zumutbar sind. Im Falle von Teillieferungen werden Verpackungs- oder Versandkosten nur einmalig erhoben.

§ 4 Preise

(1) Die Preise der Waren sind grundsätzlich in EUR berechnet.
(2) Alle ausgewiesenen Preise sind Bruttopreise und enthalten den jeweils geltenden Umsatzsteuersatz.
(3) Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz Kosten für Verpackung und Versand sind nicht enthalten.

§ 5 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise

(1) per PayPal
(2) per Vorkasse/Überweisung

§ 6 Versandkosten

(1) Die Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt.
(2) Die ermittelten Versandkosten sind einmal pro Bestellung fällig.
(3) Ab einem Warenwert vom 100 € entfallen die Versandkosten innerhalb Deutschlands.
(5) Für Lieferungen außerhalb Deutschlands senden Sie uns bitte eine Mail, damit wir die Versandkosten individuell abklären können.
(6) Die exakte Höhe der Versandkosten können Sie hier entnehmen: http://www.traufganghuette-brunnental.de/versand-lieferung/

§ 7 Eigentumsvorbehalt

(1) Gegenüber Verbrauchern bleibt die bestellte Ware bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von Hailfinger Gastronomiebetrieb GbR.
(2) Gegenüber Unternehmern bleibt die bestellte Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung das Eigentum von Hailfinger Gastronomiebetrieb GbR.

§ 8 Gewährleistung

(1) Für alle unsere Waren gelten gesetzliche Gewährleistungsrechte. Es gelten die gesetzlichen Vorschriften, wenn und soweit im Folgenden keine Abweichungen geregelt sind.
(2) Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Erhalt auf offensichtliche Mängel zu untersuchen. Er hat uns offensichtliche Mängel innerhalb von einem Monat nach erfolgter Untersuchung zu melden.
(3) Kein Mangel im Rechtssinne liegt bei Schäden vor, die vom Kunden selbst verursacht und herbeigeführt werden. Dies gilt insbesondere bei unsachgemäßer oder nicht entsprechender Behandlung.

§ 9 Haftung

(1) Wir haften bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Wir haften ferner bei der fahrlässigen Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut (sog. wesentliche Vertragspflichten oder Kardinalpflichten). Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nicht auf nicht vorhersehbaren, nicht vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht bei leicht fahrlässiger Verletzung anderer Pflichten.
(2) Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§ 10 Transportschäden

(1) Kommt die Lieferung mit einem offensichtlichen äußeren Transportschaden an, wird der Kunde gebeten, die Ware unmittelbar auf Schäden zu überprüfen, diese beim Versanddienstleister zu reklamieren und mit Hailfinger Gastronomiebetrieb GbR Kontakt aufzunehmen.
(2) Um den Verlust etwaiger Ansprüche gegen Hailfinger Gastronomiebetrieb GbR oder den Versanddienstleister geltend zu machen, werden Sie aufgefordert, die Reklamation innerhalb von 3 Arbeitstagen zu melden.

§ 11 Widerrufsrecht und Rücksendung

Verbraucher im Sinne des § 13 BGB haben das folgende Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Hailfinger Gastronomiebetrieb GbR, Tobias Hailfinger, Raiten 1, 72459 Albstadt, Tel.: 074351500, E-Mail: info@traufganghuette-brunnental.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(2) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(3) Ausschluss des Widerrufsrechts nach §312g, Nr2 und 3 BGB des Widerrufs

(1) Vom Widerrufsrecht befreit sind Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
(2) Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ergänzend bitten wir um Beachtung des folgenden Hinweises: Das Widerrufsrecht besteht nach dem Gesetz nicht bei Verträgen zur Lieferung von Sonderanfertigungen, die wir auf Grund von Spezifikationen des Kunden angefertigt haben oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Dies gilt insbesondere für Lebensmitteln oder Gutscheinen, die auf Wunsch des Kunden individuell erstellt wurden.

§ 12 Mängelhaftung

(1) Für alle Waren gelten die gesetzliche Gewährleistungsrechte und Fristen. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt nach aktuellem Recht zwei Jahre.
(2) Ist der Kunde Unternehmer und erfolgt die bestellte Ware für seine Firma, so verjährt sein Anspruch mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.

§ 12 Gerichtsstand und geltendes Recht

(1) Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar resultierenden Streitigkeiten zwischen dem Kunden und Hailfinger Gastronomiebetrieb GbR ist der Sitz von Hailfinger Gastronomiebetrieb GbR.
(2) Gerichtsstand ist das Amtsgericht Albstadt.
(3) Für den Abschluss und die Abwicklung sämtlicher Verträge gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§ 13 Verkauf von Alkohol

(1) Der Verkauf von Alkohol unterliegt dem Jugendschutzgesetz.
(2) Kein Verkauf von Wein an Personen unter 16 Jahren.
(3) Kein Verkauf von Hochprozentigen oder Schnapshaltigen Getränken an Personen unter 18 Jahren.

§ 14 Schlussvorschriften

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt. Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen haben, so bitten wir Sie, sich an folgende Person zu wenden: Hailfinger Gastronomiebetrieb GbR, Tobias Hailfinger, Raiten 1, 72459 Albstadt, Tel.: 074351500, E-Mail: info@traufganghuette-brunnental.de

Liebe Gäste,

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!
Bald heißt es wieder „Zeit zur Einkehr & Zeit zum Genießen“ in der Traufganghütte.

Ab Donnerstag, den 8. Juli 2021 11:30 Uhr sind wir wieder wie gewohnt mit durchgehend warmer Küche für Euch da und öffnen neben der Traufganghütte auch die Grillhütte und unsere Fonduehütte. Alle Räume sind mit modernsten Ozonos No Covid Luftfiltern ausgestattet, sodass Sie auch im Inneren unbeschwert genießen können.

Bitte bringen Sie für Ihren Besuch entweder ein negatives Testergebnis max. 24 h alt, Ihren Impfnachweis bzw. Ihren Nachweis über eine Genesung mit.

Wir freuen uns sehr, dass wir Sie bald wieder bei uns begrüßen und verwöhnen dürfen.

Zusammen mit dem gesamten Hüttenteam grüßt Sie sehr herzlich
Ihre Familie Hailfinger